Vorher - Viel Rasen um den modernen Neubau
Die Spielecke mit Wasserspiel, Naschobst, Malwand
Spielrasen und Klostergarten mit Kaminlounge
Blick vom Haus auf den Garten im Garten
Vorher- hier entsteht die Kaminlounge
Passend zum selbst gestalteten, modern-gemütlichen Haus einer jungen Familie war die Aufgabe, einen fröhlichen, modernen Garten mit Bereichen für Eltern und Kinder zu entwerfen.
Das relativ große Grundstück bot die Aufteilung in mehrere Bereiche an. So entstand eine Rückzugsecke für die Kinder mit Platz für Schaukel, Sandspiel, Mal- und Spielwand an der Garage, einigen Naschobststräuchern und anderen Spielanregungen.
Ein Wasserspielstein ist gleichzeitig Teil der Grenze zur Terrasse und Spiel- und Dekorobjekt für beide Seiten. Vom Sitzbereich auf der Terrasse überblickt man gerahmt durch ein mediterranes Hochbeet die Rasenfläche.
Vor der Terrassentür des Wohnzimmers liegt die Kaminlounge und kann so auch für Aussenkinoabende genutzt werden. Im angrenzenden `Klostergarten´ ist Platz für viele Blüten, Gemüse und Kräuter in ruhiger Atmosphäre.
  • Planungsphasen: LP 1 bis 3
  • Planung und Ausführung: 2011
  • Kosten: 35.000 Euro